A A A
Startseite | Login | Impressum
» Allgemeinmedizin / Hausarzt
» Arbeitsmedizin / Betriebsarzt
» Chirurgie / Unfallchirurgie
» Gynäkologie / Geburtshilfe
» Innere Medizin
» Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
» Orthopädie
» Physikal. u. Reha. Medizin
» Physiotherapie
  Was ist ein MVZ
» Med. Versorgungszentrum
» Patienteninformationen
 

Standorte

» Strausberg
» Wriezen
» Bad Freienwalde
» Buckow
» Hönow
 
  Aktuell
» Aktuelle Informationen
» Termine
» Stellenangebote
» Datenschutz
» Krankenhaus Märkisch-Oderland
» Home / Aktuelles / Veranstaltungen /

Aktuelle Informationen
 

11.02.2018, 10.00 - 11.30 Uhr
Strausberg, Bistro Medicus

Warum steinreich nicht glücklich macht - Gallensteine und ihre Behandlung
Referenten: Dr. med. Georg Bauer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Dr. med. Christian Jenssen, Chefarzt der Klinik der Inneren Medizin
Bild Bild Bild
Bild Bild Bild
Gallensteine und wie man sie behandelt
Warum steinreich nicht glücklich macht


Gallensteine – ein Thema, bei dem es auch um heftige Schmerzen geht. Die Sonntagsvorlesung am 11. Februar beschäftigt sich damit. Zum Glück treten bei 75 Prozent der Betroffenen keine Symptome auf. Sie müssen daher auch nicht behandelt werden. Doch wenn sich die Steine bemerkbar machen – durch starke Schmerzen oder Übelkeit – ist eine Behandlung unumgänglich. Dr. med. Georg Bauer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Dr. med. Christian Jenssen, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, werden dazu informieren und über Behandlungsmöglichkeiten sprechen.

Zu einer Gallenkolik kommt es, wenn ein Stein von der Gallenblase in den Gallengang gerutscht ist und diesen verstopft. Die Steine können da schon die Größe einer Kirsche haben. Um den Stein weiterzuleiten, zieht sich die Gallengangmuskulatur krampfhaft zusammen, was die Schmerzen verursacht. Patienten, die an einer solchen Gallenkolik leiden, wünschen sich nichts mehr als schnelle Hilfe. Der Schmerz setzt oft ohne Vorwarnung ein und steigert sich noch. Er kann bis in Schultern und Rücken strahlt, so dass den Betroffenen die Ursache oft nicht gleich klar ist.

Risiken und Ursachen von Gallensteinen und wie man diesen vorbeugen kann, werden neben der Diagnostik und Therapie Thema der Sonntagsvorlesung sein. Wie immer findet die Veranstaltung in der Cafeteria Bistro Medicus im Strausberger Krankenhaus an der Prötzeler Chaussee 5 statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Interessierte Besucher, Patienten, Angehörige, aber auch Angehörige medizinischer Berufe sind herzlich eingeladen und können im Anschluss an die Vorlesung alle Fragen zum Thema loswerden.

„Warum steinreich nicht glücklich macht – Gallensteine und wie man sie behandelt“
Datum: Sonntag, 11.02.2018
Uhrzeit: 10.00 – 11.30 Uhr
Ort: Krankenhaus Märkisch-Oderland
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Cafeteria des Krankenhauses – Bistro Medicus

.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

« zurück zur Übersicht

 
Letze Änderung » 27.02.2015