A A A
Startseite | Login | Impressum
» Allgemeinmedizin / Hausarzt
» Arbeitsmedizin / Betriebsarzt
» Chirurgie / Unfallchirurgie
» Gynäkologie / Geburtshilfe
» Innere Medizin
» Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
» Orthopädie
» Physikal. u. Reha. Medizin
» Physiotherapie
  Was ist ein MVZ
» Med. Versorgungszentrum
» Patienteninformationen
 

Standorte

» Strausberg
» Wriezen
» Bad Freienwalde
» Buckow
» Hönow
 
  Aktuell
» Aktuelle Informationen
» Termine
» Stellenangebote
» Datenschutz
» Krankenhaus Märkisch-Oderland
» Home / Patienteninformationen

 
Patienteninformationen
 

Wie bekomme ich einen Termin?
Einen Termin erhalten Sie direkt in der Praxis des MVZ, in der Sie sich behandeln lassen möchten. Jede Facharztpraxis des MVZ arbeitet wie jede andere Praxis, lediglich dass sie über das Medizinische Versorgungszentrum mit dem Krankenhaus Märkisch-Oderland vernetzt ist und somit eine stabile und moderne Versorgung gewährleisten kann.

Was brauche ich zur Behandlung?
Patienten, die zu einem Arztbesuch kommen, sollten unbedingt die gültige Versicherungskarte sowie ihren Überweisungsschein und bei Schwangerschaft den Mutterpass mitbringen. Hilfreich für Diagnose und Therapie sind auch, falls vorhanden, Vorbefunde sowie Medikamentenpläne.

Kann ich vom MVZ eine Überweisung an andere Ärzte erhalten?
Die Ärzte im MVZ sind berechtigt, Ihnen auch Überweisungen zu anderen Fachgebieten auszustellen.

Wie hängt das MVZ mit dem Krankenhaus Märkisch-Oderland zusammen?
Das Medizinische Versorgungszentrum MOL ist eine Einrichtung des Krankenhauses Märkisch-Oderland. Die behandelnden Ärztinnen und Ärzte erbringen ihre ärztlichen Leistungen in engem fachlichen und räumlichen Kontakt mit dem Krankenhaus Märkisch-Oderland. Der enge Kontakt stellt nicht nur ständige Weiterbildung unserer Ärztinnen und Ärzte sicher, er ermöglicht auch, Ihren Fall mit Ärztinnen und Ärzten des Krankenhauses zu besprechen und, sofern Sie dies wünschen und Befunde gemeinsam zu nutzen.

Muss ich alle Behandlungen durch das MVZ durchführen lassen?
Sie haben die freie Arztwahl und können jederzeit Ärzte aufsuchen, die nicht Mitglied im MVZ sind.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Letze Änderung » 29.09.2016