Logo MVZ
Navigation überspringen
Krankmeldung für Mitarbeiter
A A A

Medizinisches
Versorgungszentrum
Märkisch-Oderland GmbH
Strausberg
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Eine Einrichtung der
Krankenhaus
Märkisch-Oderland GmbH
Logo Krankenaus MOL


Infobus der Initiative „Herzenssache Lebenszeit“ am 15. Juli 2024 in Seelow

Das Krankenhaus Seelow macht sich für die Prävention von Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen stark


Am 15.07.2024 hielt der signalrote Infobus der von Boehringer Ingelheim ins Leben gerufenen Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“ in Seelow. Interessierte hatten von 10.00 bis 15.00 Uhr die Möglichkeit, im direkten Gespräch mit Fachärzten und Pflegefachkräften Fragen zu klären und ihr persönliches Risiko für Diabetes sowie Herz-Kreislauferkrankungen testen zu lassen.

Hierfür wurden beispielsweise Blutdruck und Blutzuckerwerte gemessen. Das Diabetes-Team gab Hinweise zum Umgang mit der Erkrankung. Am praktischen Beispiel konnten die Zuckereinheiten beim schmackhaften Smoothie getestet werden. Zudem stellten Mitarbeitende des Krankenhauses das Herzultraschallgerät exemplarisch und zur Demonstration vor – zum Mitschauen und Verstehen (dies ersetzt keine reguläre vollständige Untersuchung). Vor Ort präsentierten sich auch die Notaufnahme, das Hygiene-Team und der Sozialdienst des Krankenhauses. Ergänzt wurde das Angebot von der hauseigenen Physiotherapie, die in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Kreissportbund Märkisch-Oderland e.V. Tipps und Hinweise zur Prävention gaben.

Ziel dieser Kampagne war das Fördern des Risikobewusstseins. Experten vermittelten im direkten Kontakt das dazu notwendige Wissen. Denn wer sein persönliches Risiko kennt und eine gezielte Vorbeugung wie ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige Bewegung umsetzt, kann Risikofaktoren für eine Erkrankung vermeiden, seine Lebenszeit verlängern und nicht zuletzt seine Lebensqualität erhalten oder sogar erhöhen.

» Weitere Informationen [Dokument öffnen]
15.07.2024, 10.00 - 15.00 Uhr, Marktplatz Seelow
« zurück
^